Homepage des CRS
-
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vista - Schlachtplan

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.crs-gilde.de Foren-Übersicht -> Off-Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Crylion
verweigert die Pillen


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3934
Wohnort: Langenhagen

BeitragVerfasst am: 03.10.2007, 20:23    Titel: Vista - Schlachtplan Antworten mit Zitat

auf in den krieg kameraden! er feind heißt windows vista, doch er ist zu mächtig um einen frontalangriff zu riskieren, zumal wir es hier mit der gut bewaffneten und kampferprobten ultimate edition zu tun haben. Daher habe ich mit meinem befehlshabenen Offizier Martin eine Strategie zu entwickeln, die daras besteht Vista in mein System einzuschleusen und es in sicherheit zu wiegen.... wenn es ersteinaml vollsötndig integiert und von meinem XP kriegsgerät umzingelt ist schlagen wir zu!

naja mal im ernst...
ich hab jetzt zwar rausgerfunden wie cih es mir am besten einrichte dass ich mein XP auch wieder gebootet bekomme (falls es mir das nich iweder KOMPLETT zerballert....) aber solche sachen wie zun beispiel das übernhemn der software einträge der XP registry um neuinstallationen unter vista zu vermiden, macht mir sorgen.... geht das überhaupt von XP zu vista? wnen ja wie am besten? wiel letzesm al liepen sich die eintröge nciht wirklcih integrieren...
also sind folegenfragen zu beantworten:

1. ist es doch möglcih die exportierten reg einträge einfach bei vista einzufügen und ich war nur irgndwie zu doof dazu?
2. wie kann ich so gut es geht garantieren dass ich mein Xp NICHT zerballer?
--> also insgesamt: wie krieg ich vista so sanft aber doch trotdzem so gut wie möglich installiert und eingerichtet? ich will nciht alles nur für vista neuinstallen. ich will die alten software reg einträge haben und die anwendungsdaten soweiso (ok das is kein problem)

ach übrigens martin: dieses komsiche problem dass sötndig diese meldung kam wo er irgednwas von ati laberte und so ne? die hatte ich danach als vista wieder vernihctete war bei XP auch. und als ich darüber anchdachte wass cih diesmal anders geamcht hatte fiel es mir ein... ich hab doch tataächlcih die naivität besessen die aktuellsten nforce treiber fürs mainboard runterzualden.... naja frei nach dem motto "never change a running system" einfach iweder die mitgelieferten installiet und das problem war behoben....

achja und wieviel platz auffer platte braucht vista nun WIRKLICH? ich brauch auf meiner win partition keine 5 gb sicherheitsabstand... wieviel platz belegt vista und brauch es als minimum sozusagen. wiel meine platten sind atm recht voll und meine partitionene nicht grade riesig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NeophyteCH
Verschwörungstheoretiker


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 708
Wohnort: Schweiz - nähe St. Gallen

BeitragVerfasst am: 05.10.2007, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also... Jetzt wird's ernst

1. Mach ne Datensicherung deines XP's, damit du alles wieder zurückspielen kannst, wenn es in die "hosen" geht

2. Leider kommst du um eine neuinstallation deiner Applikationen in Vista nicht herum, oder ging es bei Windows 98 und 2000?

3. Platz benötigt Vista sehr viel... mein Vista inkl. Office Home und ein paar andere Programs gut 31 GB... Es sind jedoch keine Games auf dieser Partition, nur Vista inkl. Applikationen.

4. Ich hab mir meine Game-Partition in zwei Sub-Folders aufgeteilt, XP und Vista, jenachdem auf welchem System ich das Game installiert habe, installiere ich es in den entsprechenden Folder...

5. Installation, es muss zuerst XP installiert werden bevor du Vista installierst. Vista passt den Boot-Loader so an, dass du noch die Möglichkeit hast, beim Booten wählen zu können, ob du Vista oder das Ältere Betriebsystem starten möchtest.

6. Ich hab als ich installiert habe, zuerst XP installiert und anschliessend sogleich Vista (seit da an, hab ich XP nur noch einmal angerührt, treiber sind nicht mal alle installiert )

7. Ich wünsch dir viel glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crylion
verweigert die Pillen


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3934
Wohnort: Langenhagen

BeitragVerfasst am: 05.10.2007, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

zu 1. also inweifern? alle daten samt programmen, eigene dateien, downlaods, videos (hab ne beachtliche sammlung an videos zu spielen ^^), programmierkram hab ich eh immer auf der externen. anwendungssaten sichere ich auch immer.

zu 2. mann das is ja mal dämlich. aber in diesem falle lohnts wohl sogar dass ich die programme echt für vista nochaml installiere dnen ich werde in vista nur nen bruchteil der programme überhuapt nutzen. nur icq, TS, dann für hellgate Xfire etc... das hießt die kann ich ja ruhig zwie mal haben das is ja net viel.

zu 3. das doofe is dass ich beim neuinsatllen von xp doch tataschlcih die bodenlose doofheit besessen habe einfach wieder auf der gleichen partition installieren zu wollen wo XP vorher auch drauf war, ohen mal geanuer hinzuschauen... durchirgednwas wurden die partitioenen da in der buchatenfolge vertasucht wodurch ich XP nun auf der recht großen partition habe wo eigentlcih vista drauf sollte un atm fast nur noch ne recht kleine partition über is ^^ ich hoffe cih kriegs hin die nochaml etwas umzuproportonieren (geht ja mit gewissen progs ohne datenverlust soweit ich wieß ^^ hab cih bsiher nei gebraucht)

zu 5. komisch... alsi ch das damls alles shcanoml versucht hab ging das nich. da hat vista wie slebsrvertsädnlcih gebootet ohne mir ne wahl zu lassen. wnen ich versuchen wollte mit xp zu booten (was ja nicht ging -.-) musste ich meie andere festplatte (da war die XP partition) in der boothierarchie nach oben setzen.... und umgekehrt wnen es vista sein sollte. ne wahl wurde mir nicht gelassen. kann aber acuh dran leigen dass der bootsektor von XP anshcined völlig m arsch war. du erinnerst dich aj sicher dass ich damls eh hsocn so gewisse boot probelem hatte. vllt lags daran dass es dann ganz im arsch war. diesmal hab cih diese bootprobleme nciht aber so ganz geheuer is mir trotzdem net bei dem gendaken dass einfach iweder auszuprobieren....

so und einfach nochaml zu 1 da das wohl das wichtigste is. wie und womit sichere cih am besten alles so dass ich beim misserfolg realtiv zügig nahezu zum ausgangspunkt komme? also so das mein XP im notfall möglichst genauso is wie jetzt, nämlcih wieder einwandfrei eingerihctet und so....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NeophyteCH
Verschwörungstheoretiker


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 708
Wohnort: Schweiz - nähe St. Gallen

BeitragVerfasst am: 05.10.2007, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Am besten mit irgend "Ghost" von Symantec oder gibt andere Programme... Windows Backup wär auch noch ne möglichkeit auf ne externe Harddisk, hab da aber nur mit Vista Backup erfahrung und bereits benötigt, funktioniert sehr gut, wenn die harddisk-Grösse beim Restore genau die gleiche is, sonnst gehts nimma

Zum Booten... Schau mal in Vista, wenn du's installiert hast unter:

Start Search --> System
System öffnen, dann "Advanced System Settings"
dort gibt es dann "Startup and Recovery" wo du standard-Boot Options sowie Zeit zur auswahl ändern kannst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crylion
verweigert die Pillen


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3934
Wohnort: Langenhagen

BeitragVerfasst am: 06.10.2007, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

hmm es beunruhigt mich zwar dass das backup erstellen von meiner xp partition nur knapp 2 misn dauert aber es scheint ja funktioniert zu haben...

sagmal ich wollte dann jettz ncoh mit partition logic gucken ob cih meien oartitionene mal ändern kann.. geht das einfach schnell und einfach ohne datenverlust? weil ehrlcih gesagt hab ich jetzt noch eine 11gb partition und eine 90gb.... die eine is zu klein die andere viel zu groß.... das dumme is: ich wieß nicht auf welchen physischen festplatten sich diese beiden partitionen befinden und iwie bin ich zu doof das herauszufinden oO das hießt ich glauben icht dass ich einach von der 90GB was abkapslen und zur anderen hinzufügen kann aber sicher bin ich mir halt auch net ^^ ich wieß einfach net merh welche partition von den 4ren die cih da so hab auf welcher platte is...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NeophyteCH
Verschwörungstheoretiker


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 708
Wohnort: Schweiz - nähe St. Gallen

BeitragVerfasst am: 07.10.2007, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

kenn mich leider nicht ganz so aus, jedoch mit weiss ich dass du mit "Ghost32" ein image ziehen könntest und es anschliessend ohne Probleme auf die Disk schreiben kannst. Beim zurückschreiben kannst du dann die Partitions-Grössen neu definieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crylion
verweigert die Pillen


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3934
Wohnort: Langenhagen

BeitragVerfasst am: 07.10.2007, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

sooo ich schreibe diese nachricht tataöschlich von windows XP aus und vista ist dieses mal erfolögreich in die falle getappst.

aber die interne verwaltung von den beiden OS is aber shcon etwas verwirrend xD ich hab meine 90gb partition aufgesplittet in 25gb für vista und den rest einzeln. sooo vista hat dann halt diese ganz neue partition bekommen, bezeichnet die dann für sich lsebst aber als C: ^^
so meine eigentlcih partitionierung war ja folgendermaßen:
C (11,6GB): Leer
D(ca. 19gb): Windows XP
E(450gb): Alle restlichen Daten
F(90gb): Leer

so nu gibts ja eine zusötzlcihe partition und vista macht sich lsebst zu c.... daher is bei vista jetzt plötzlcih alles gandenlso verschoben ^^

C (25GB): Windows Vista
D(11,6 gb): Leer
E(ca. 19gb): Windows XP
F(450gb): Alle restlichen Daten
G(67,8gb): Leer

da hab cih shcon gedacht "was soll den der schieß jetzt damit sind mir doch alle registry einrtäge in XP für die katz wnen die speicherorte alle verschoben wurden!" aber nu hab cih wiedermit XP gebootet und XP lässt sich von den verschiebungen gar net beeindrucken sondern tut so als wäre nichts gewesen ^^ denn hier sind iwie alle partitione gebleiben wie sie sind und vista is hier jetzt ncih auf C wie es slebst behauptet sondern auf F ^^ alles etwas komisch hier ^^ aber es shcient einwandfrei funktioniert zu haben.... und das is echt erleichternd.... so dann lade cih jetzt aml die neuesten graka treiber ^^ (hab btw iwedr die mitgeliferten chipsatztreiber installed ^^ ncih dass ich iweder komische fehler beim rechtsklicken bekomme ^^) wnen alles läuft wie ich will teste ich noch heute hellgate in DX10 =) (scahde dass ich bioshock shcon iweder gelöscht habe....)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XzarNado
Froke


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 5927
Wohnort: Kassel, in der Nähe

BeitragVerfasst am: 07.10.2007, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

was will man sagen? GZ!
_________________
Musiksammler + Last.FM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Crylion
verweigert die Pillen


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3934
Wohnort: Langenhagen

BeitragVerfasst am: 07.10.2007, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

danke ich rihcte grade das wichtigste was cih bei vista brauche ein =)

hmm komisch.... sonst hab cih es imemr hnbekomme ndie massig gespeciherten passwörter von firefox zusammen mit den adneren daten davon (also alle favoriten etc.) zu transferieen und bei vista oder neuem XP wiederzuhaben. diesmal hat das iwie net geklappt. ich wieß aber net warum... aber egal... von vista aus brauch cih eh nur die wichtigsten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NeophyteCH
Verschwörungstheoretiker


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 708
Wohnort: Schweiz - nähe St. Gallen

BeitragVerfasst am: 08.10.2007, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Gratuliere, geht doch ganz einfach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crylion
verweigert die Pillen


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 3934
Wohnort: Langenhagen

BeitragVerfasst am: 08.10.2007, 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

eieiei also hellgate be8i absolut MAXIMUM DETAILS zwingt dann auch auf meinem rehcner die framerate in die knie xD aber der wirklcihe auslöser für den performance einbruch is die einstellung des shaders auf "extreme" also dass ma ndiese unschärfe und verwisch effekte hat... allein diese effekt kostete mich locker 20 FPS...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NeophyteCH
Verschwörungstheoretiker


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 708
Wohnort: Schweiz - nähe St. Gallen

BeitragVerfasst am: 08.10.2007, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Jop, das problem ist bekannt, deshalb spiel ich auch noch auf DX9. DX10 sieht toll aus, aber ist noch nicht spielbar *g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bl4ckKit3
ist gesund


Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 10.10.2007, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

kleine info am rande für Ultimate Besitzer wie mich

nun gibts dank "DreamScene" auch VIDEOS als Dekstophintergrund

das rockt so derbe sag ich euch hab "Mine" laufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NeophyteCH
Verschwörungstheoretiker


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 708
Wohnort: Schweiz - nähe St. Gallen

BeitragVerfasst am: 16.10.2007, 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

gibts übrigens schon lange, sind nur vor etwa 2 Wochen 4 neue Videos dazugekommen *g*

Ach übrigens, DreamScene ist recht anfällig, hatte immer wieder mal so komiche phenomene.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bl4ckKit3
ist gesund


Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 16.10.2007, 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

weiss ich ^^ hab auch schon meine erfahrungen damit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.crs-gilde.de Foren-Übersicht -> Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de